Was mache ich eigentlich zur Zeit? Manch einer mag denken, dass ich momentan nur am professionellen Abgammeln bin. Doch weit gefehlt! Diese Tage sind längst vorbei. Seit Anfang Mai schreibe ich an meiner Diplomarbeit an der HS Mannheim um meinem mittlerweile fünf Jahre andauernden Informatikstudium die Krone aufzusetzen. Lange genug hat es ja gedauert. Inzwischen geht die Abschlussarbeit in die heiße Phase, in etwas weniger als 3 Wochen ist die Dokumentation fällig.

Und worum gehts überhaupt? Im Prinzip ist meine Arbeit eine Machbarkeitsstudie über die verschiedensten Lokalisierungsverfahren in öffentlichen Verkehrsmitteln für mobile Endgeräte. Wer nicht weiß was das bedeutet, den wirds auch nicht groß interessieren, wenn ich es genauer erklären würde, daher spare ich mir an dieser Stelle die Arbeit.

Ich weiß jedenfalls eines: Sobald ich die Hochschule mit meinem Diplom verlasse, werde ich die größte Party feiern die Sinsheim je gesehen hat. Naja, vielleicht nicht exakt, aber approximativ.